Musiktheater eines Kaiserpaars - Wien 1677 bis 1705

Rode-Breymann, Susanne: Musiktheater eines Kaiserpaars - Wien 1677 bis 1705

Ziel des Buches ist eine 'dichte Beschreibung' der höfischen Musiktheater-Kultur in ihrem gesellschaftlichen Zusammenhang. Im Zentrum steht das höfische Akteurssystem von Auftraggebern und Bühnenkünstlern verschiedenster Sparten. Die Studie untersucht die Geburtstags- und Namenstagopern des Kaiserpaars als Beispiel einer kulturellen Praxisform, die im Dienst von Zeremoniell und Repräsentation stand und Diskursen über Tugenden, (Geschlechter-)Rollen und Politik ein Forum bot. In den Geburtstags- und Namenstagopern des Kaiserpaars, dem in diesem Buch untersuchten Repertoire, dokumentiert sich das beinahe alltägliche kulturelle Handeln einer Elitekultur und ermöglicht belastbare Aussagen über den Bezug zwischen Anlass, Geschlecht, Raum und musiktheatralen Gattungen. Es lässt sich sich ein funktional ausdifferenziertes System von Gattungstypen sowie ein Spektrum zwischen diskursiven und performativen Gattungsausprägungen ausmachen. VII,458 Seiten mit 43 Textabb. und 46 Notenbeispielen sowie 8 Farbtafeln, gebunden (Olms Verlag 2010)

Bestell-Nr.: 40363
Gewicht: 1,01 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Musiktheater | Geschichte der frühen Neuzeit | Kulturwissenschaften
ISBN: 9783487144740
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 58,00 €
18,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Musiktheater' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Musiktheater

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.